0221 / 37 663 27
Loreleystraße 7 · 50677 Köln

Gebete im Christentum, Judentum und Islam

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gebete im Christentum, Judentum und Islam

April 13 || 15:00 - 17:00

Donnerstag, 13. April 2023,
15.00 bis 17.00 Uhr

Den Herrn preisen für das Glück und die Wunder des Lebens, d.h. unter anderem beten. Ein Rabbiner sagte: „Gott ist da, wo der Mensch ihn hinein lässt.“ Im Islam gibt es den Segen: „Der Friede und die Barmherzigkeit Allahs und sein Segen möge auf euch sein.“ Und hier ein Text aus dem Christentum: „In die Lichtblicke Deiner Hoffnung und in die Schatten deiner Angst, in die Enttäuschung Deines Lebens und in das Geschenk Deines Zutrauens, lege ich meine Zusage. ICH bin da! ICH dein Gott.“

Wenn wir uns die verschiedenen Gebete ansehen, erinnern wir uns vielleicht an unsere eigenen Gebete. Es wäre sehr schön, wenn zu diesem Nachmittag jede/jeder sein/ihr Lieblingsgebet mitbringt oder die Geschichte „Welches Gebet hat mich geprägt“.

Gertrud Brück-Gerken

Anmeldung ab Januar


Bild: © Gertrud Brück-Gerken

Details

Datum:
April 13
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Seelsorge und Begegnung für psychiatrieerfahrene Menschen
Telefon:
02213766327
E-Mail:
seelsorge.und.begegnung@netcologne.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Köln, Paulushaus
Loreleystraße 7
Köln, Nordrhein-Westfalen 50677 Germany
Google Karte anzeigen
Telefon:
0221 / 37 663 27
Veranstaltungsort-Website anzeigen