0221 / 37 663 27
Loreleystraße 7 · 50677 Köln

Veranstaltungen

Info: Klicken Sie auf Erweiterte Suche anzeigen. Dann können Sie die gewünschte Kategorie anwählen. Zur Bestätigung klicken Sie auf die Lupe. Um wieder alles zu sehen klicken Sie auf Alle Kategorien und dann wieder auf die Lupe.


Taizé-Andacht

Taizé-Andacht

12.12.2018 | 18:00 - 19:00 Uhr

Ort: Seelsorge & Begegnung | Paulushaus

Das kleine Dorf Taizé liegt in der Nähe der ehemaligen Benediktinerabtei Cluny im südfranzösischen Burgund. Die dortige ökumenische Ordensgemeinschaft wird Jahr für Jahr von tausenden Jugendlichen und Erwachsenen besucht. Sie leben dort für eine Woche sehr einfach, übernehmen kleinere Hilfsaufgaben und feiern zusammen mit den etwa 100 Brüdern dreimal am Tag Gottesdienst. Ein Aufenthalt in Taizé bietet viele Gelegenheiten, mit sich und mit Anderen intensiv in Kontakt zu kommen.

weiterlesen

Eine Taizé-Andacht ist ein wohltuender Moment in einem mit Kerzen und anderen Elementen schön gestalteten Raum. Typisch sind die Gesänge, bei denen Gedanken oder Worte aus der Bibel zu eingängigen Melodien wiederholt gesungen werden. So kann sich das Gesungene einsenken und wirken. Ein weiteres wichtiges Element ist die Stille, die mehrere Minuten dauert. Hier kann man über die gesungenen und gehörten Texte nachdenken und ihnen nachspüren.

Der Raum und die Klänge lassen uns eine Weile von unseren täglichen Verpflichtungen Abstand finden. Auch später im Alltag können die Worte und Melodien wieder in den Sinn kommen und so weiter wirken.

Zu dieser besonderen Form der Andacht laden wir Sie ganz herzlich
in unsere Kapelle ein.

Offene Gruppe, keine Anmeldung erforderlich Christoph Hanssen

Foto: © Christoph Hanssen


Seelsorge in der Gruppe

Seelsorge in der Gruppe

13.12.2018 | 16:15 - 17:45 Uhr

Ort: Seelsorge & Begegnung | Paulushaus

Für mich und andere

„Hier kann ich reden, zuhören, Persönliches aussprechen, Rat holen, mit anderen nach guten Wegen suchen.“
Sie finden hier eine Gruppe zum persönlichen Gespräch über kleine oder tiefere Probleme des täglichen Lebens und auch zu Glaubensfragen.

weiterlesen

Dazu lade ich alle Interessierten herzlich ein. Unsere Gesprächsrunde ist offen, persönliche Fragestellungen einzubringen. Auch kann ein Text oder Impuls uns ins Gespräch führen. Die Gruppe trägt, schützt und unterstützt gegenseitig. Eine regelmäßige Teilnahme ist erwünscht. „Neue Gesichter“ sind willkommen, am besten zum jeweils halbjährlichen Beginn. Einsteigen in die Gruppe zwischendurch ist nach Rücksprache mit mir möglich.

Pastoralreferent Manfred Becker-Irmen

Anmeldung für das 1. Halbjahr ab Januar im Büro

Anmeldung für das 2. Halbjahr ab Juli im Büro


Foto: © Fotolia.com | Klaus Kreckler


Lebensspuren

Lebensspuren

14.12.2018 | 18:00 - 20:00 Uhr

Ort: Seelsorge & Begegnung | Paulushaus

Lesung mit Pfarrer Karl-Hermann Büsch | 2006 und 2007 waren für mich Krisenjahre. Auch ich durfte erfahren, dass in der Verarbeitung solcher persönlichen Herausforderungen neue Chancen geboren werden.

weiterlesen

So entdeckte ich in dieser Zeit die tröstende Kraft der Poesie. Die zerbrechliche Gefährdung des Lebens verlangte nach einem eigenen Ausdruck: Ich entdeckte für mich die heilsame Kraft des Schreibens. Mit neugeborener lyrischer Lust begann ich Momente tiefer Berührung, Momente des Glücks sprachlich einzufangen – im Alltag, im beseelten Staunen, unterwegs in fernen Länder. 
An diesem Abend möchte ich ausgewählte Gedichte lesen.
Einmal mehr bin ich Johanna Otten dankbar, dass sie in bewährter Weise am Klavier diesen Abend musikalisch mitgestalten wird.

Karl-Hermann Büsch


Foto: © Karl-Hermann Büsch


Adventssingen

Adventssingen

18.12.2018 | 15:00 - 16:30 Uhr

Ort: Seelsorge & Begegnung | Paulushaus

An diesem Nachmittag wollen wir bei Plätzchen und Punsch adventliche und weihnachtliche Lieder singen. 
Johanna Otten wird uns auf dem Akkordeon begleiten.

weiterlesen

Liedhefte sind vorhanden und werden für die notwendige Textsicherheit sorgen.
Herzliche Einladung an alle zum Dabeisein und Mitmachen. Gerne können kleine besinnliche und lustige Geschichten und Gedichte zum Vorlesen mitgebracht werden.

Regina Henke
Johanna Otten-Akomeah

Anmeldung ab Juli im Büro


Foto: © Andreas Hermsdorf / pixelio.de


Powered by Events Manager

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen